Sprache // Language:

Daniel's Skating School

Du bist hier: Advanced I Tutorials - Aggressive Inline.

Advanced I - Aggressive Inline
Tutorials

Du beherrschst bereits alle Übungen und Tricks der "Aggressive Inline Basics"? Wenn ja, dann ist es jetzt an der Zeit, für die ersten richtig coolen Tricks für den Skatepark und den unterschiedlichsten Street-Spots!

Aggressive Inline Skating Advanced I Tutorials






Bevor du jedoch mit den Advanced I Tutorials des "Aggressive Inline" beginnst, solltest du dir sicher sein, dass du die "Aggressive Inline Basics" optimal beherrschst.

Bist du das nicht, dann solltest du bei meinen Guides für "Aggressive Inline Basics" vorbeischauen und diese nach der Reihe durchgehen. Diese bilden die optimale Grundlage für das Erlenen der "Advanced Tutorials", also den hier gezeigten Tutorials.

Beherrschst du bereits alle "Aggressive Basics", dann steht dir nichts im Wege. Lege los und lerne neue coole Tricks!


Voraussetzungen für alle Aggressive Inline Advanced I Tutorials:

Info

Schnellnavigation

Beginner-Tutorials:

Diese Tutorialreihe ist noch nicht vollständig und wird im Laufe der Zeit mit weiteren Tutorials erweitert.

Air Transfer über eine Funbox oder Jumpbox
Aggressive Advanced I

Nachdem wir uns in den "Aggressive Basics" mit den Grundlagen des Skatens im Park und dem Nutzen der allgemeinen Rampen und Objekten vertraut gemacht haben, ist es nun an der Zeit die ersten richtigen Tricks zu üben und zu lernen. Um den Einstieg nicht all zu schwer zu machen, beginnen wir hier mit dem Erlernen eines "Air Transfers" über eine Funbox und Jumpbox. Bei diesem Trick, kann man sich Schritt für Schritt herantasten und das Gefühl für höhere Geschwindigkeiten und Sprünge langsam üben.

Höhere Geschwindigkeiten, weitere Sprünge und das sichere Landen in den unterschiedlichsten Pipes und Boxen gehören zu den wichtigsten erweiterten Skills. Dies bildet eine weitere Grundlage um neue coole Tricks zu lernen. Beim Üben des Transfers lernen wir genau das! Und das Beste ist, dieser Trick sieht auch schon richtig cool aus und ist schön anzusehen.



In dem oben gezeigten Video-Guide lernen wir folgendes:


Ich empfehle dir jeden Guide, zumindest einmal anzusehen, um stets zu wissen, was du bis hierher können solltest.

Handstand an einer belibigen Pipe und Box
Aggressive Advanced I

Ab dieser Stelle lässt sich über die Reihenfolge der Tricks streiten. Die einen beginnen lieber direkt mit coolen und vielfältigen Grinds, andere lernen lieber ein paar Airs, Lip-Tricks und Handplants. Da der Handstand, seit ich ihn gelernt habe, zu einen meiner Lieblingstricks gehört, möchte ich ihn dir nicht vorenthalten.

Aus diesem Grund lernen wir im zweiten Part der "Aggressive Advanced I" den Handstand. Wir lernen den Handstand von Grund auf und üben ihn gemeinsam. Wir üben ihn solange, bis wir auch sogenannte "Handstand-Transfere" über die Oberflächen verschiedenster Pipes und Boxen laufen könnnen.



In dem oben gezeigten Video-Guide lernen wir folgendes:


Ich empfehle dir jeden Guide, zumindest einmal anzusehen, um stets zu wissen, was du bis hierher können solltest.

Einen Air in einer beliebigen Pipe springen
Aggressive Advanced I

Den Air über eine Funbox haben wir bereits gelernt. Somit wissen wir wie hoch und weit sprignen können. Jedoch wissen wir noch nicht, wie wir in einer Pipe über die Coping springen, um dann wieder am Absprungort zu landen.

Dies ist jedoch ein sehr wichtiger Trick, da der Air den Basis-Trick für viele weitere Tricks bildet.



In dem oben gezeigten Video-Guide lernen wir folgendes:


Ich empfehle dir jeden Guide, zumindest einmal anzusehen, um stets zu wissen, was du bis hierher können solltest.

Frontside Grinds auf Curbs und Funboxen
Aggressive Advanced I

Wir wir uns die ersten Grinds beibgringen können, haben wir uns bereits in den Bascis der Aggressive Inline Reihen angesehen. Aber dies betraf nur die wichtigsten Grundlagen für die Basics. In den folgenden Tutorials geht es nun aber weiter.

Wir lernen wichtige Details für den Frontside-Grind. Zudem lernen wir diesen auch auf einer Rail, sowie auf Grindboxen udn Funboxen. Die Details sind nähere Betrachtungen der Körperhaltung, Fußstellung und Gewichtsverlagerungen.



In dem oben gezeigten Video-Guide lernen wir folgendes:


Ich empfehle dir jeden Guide, zumindest einmal anzusehen, um stets zu wissen, was du bis hierher können solltest.

Soul Grinds auf Curbs und Funboxen
Aggressive Advanced I

Nachdem wir nun unseren ersten Grind, den "Frontside Grind" gelernt haben, widmen wir uns direkt dem nächsten Grind.
Unser zweiter Grind soll der "Soul Grind" sein. Der Soul Grind ist ein Grind, bei welchem wir mit einem Fuß auf der Soulplate und mit dem anderen Fuß auf der Groove zwischen unseren Rollen grinden.

Auch den Soul Grind lernen wir wieder Schritt für Schritt. Dies heißt, wir widmen uns allen Details. Hierzu gehören sowohl die richtige Körperhaltung, die richtige Fußstellung, als auch der Bewegungsablauf. Um den Soul Grind sicher zu lernen, beginnen wir auch hier ganz am Anfang.

Zudem zeige ich auf, wie wir Schritt für Schritt unsere Ängste vor dem Soul Grind verlieren können, um unsere Angst letztlich komplett zu überwinden.



In dem oben gezeigten Video-Guide lernen wir folgendes:


Ich empfehle dir jeden Guide, zumindest einmal anzusehen, um stets zu wissen, was du bis hierher können solltest.

Der Air Transfer über eine Spine
Aggressive Advanced I

Bis hier hin haben wir bereits zwei Unterschiedliche Arten von Airs gelernt.
Dies betrifft den Air über eine Funbox, bzw. Jumpbox, sowie den Air innerhalb einer Pipe über die Coping.

Es gibt aber auch weitere Skateobjekte, bei welchen sich der Air nochmals grundlegend von den anderen Airs unterscheidet. Dies ist z.B. die Spine. Bei der Spine springen wir einen hohen Bogen und nehmen dabei eine hohe Geschwindigkeit auf.



In dem oben gezeigten Video-Guide lernen wir folgendes:


Ich empfehle dir jeden Guide, zumindest einmal anzusehen, um stets zu wissen, was du bis hierher können solltest.